menu
Eingereicht von BahnfahrerPRO am 13.12.21 23:25 · veröffentlicht am 14.12.21 08:29
Zusätzlicher Halt RE-9 (74700) Halle-Kassel um 5:00 in Halle Südstadt
Beschreibung

Ein zusätzlicher Halt morgens um 05:00 Uhr am Bahnhof Südstadt reduziert die Reisezeit um 21 Minuten (von 3h 15 auf 2h 54).

Dies wird dadurch erreicht, dass das Umsteigen und der Aufenthalt in Teuschenthal entfällt.

Zudem schafft dies eine attraktivere Verbindung von Reisenden aus Halle-Nietleben, Halle-Neustadt sowie Halle Zscherbener Str. Für diese Reisende ist kein Umstieg an Halle Hbf mehr erforderlich (niedrigeres Risiko den Anschluss zu verpassen).

Zudem bietet dies eine neue Verbindungsmöglichkeit mit S3 (37300) von Halle Rosengarten (4:50) sowie Halle-Silberhöhe (4:52). Fahrgäste könnten dies S3 bis Südstadt nehmen und dann in den schnelleren RE-9 ab Halle Südstadt 05:00 umsteigen.

Für Reisende mit der Tram 1 (aus Richtung Ludwigstrasse, Böllberg etc.), welche um 04.55 Bahnhof Südstadt erreicht, würde ein zusätzlicher Halt um 05:00 in Halle Südstadt die Reisequalität verbessern.

Nicht zuletzt für die unmittelbaren Bewohner im Einzugsgebiet Bahnhof Südstadt bspw. Stadtteile Südstadt, Wörmlitz (keine Tram Anbindung)

 

Zusammengefasst könnte die zusätzliche Bestellung eines Halts um 05:00 Uhr enorme qualitative Verbesserungen sowie Zeitersparnis für die Fahrgäste ermöglichen 

Galerie (Bilder / Videos)
Bewertung
 

Schließen

Einen Moment, bitte!

Wir schauen, was passiert.

Diese Filter- & Sucheinstellungen speichern:

Gespeicherte Suchen erscheinen in der Filter-Leiste unter: Such-Favoriten

Name Ihrer Suche: