menu
Eingereicht von Feuerwels am 18.12.21 18:07 · veröffentlicht am 19.12.21 15:31
Anschlüsse in die Dörfer
Beschreibung

Warum Stundentakt auf den Hauptstrecken, wenn man dann in die Dörfer nicht weiter kommt.

Im Salzlandkreis besteht der ÖPNV auf den Dörfern zu weit über 90 % nur aus dem Schülerverkehr. Nach 16:00 Uhr oder am Wochenende fahren Busse auf die Dörfer so gut wie gar nicht. Busse der Linie 133 in Richtung Welsleben und Biere fahren um 16:20 und 18:55, der nächste dann um 6:00. Die Alternative mit der Linie 134, letzter Bus ab Magdeburg ZOB um 15:00, hilft auch nicht wirklich weiter. Wenn es keine Angebote gibt, entsteht auch keine Nachfrage.

Rufbus wäre eine Alternative, warum bietet man das nicht an?

Galerie (Bilder / Videos)
Bewertung
 

Schließen

Einen Moment, bitte!

Wir schauen, was passiert.

Diese Filter- & Sucheinstellungen speichern:

Gespeicherte Suchen erscheinen in der Filter-Leiste unter: Such-Favoriten

Name Ihrer Suche: